Posts Tagged ‘Dolomiten’

Italien: Skiurlaub in den Dolomiten (Superski)

Im Februar dieses Jahres habe ich es dann endlich geschafft. Oft vorgenommen und immer wieder verschoben, bin ich mit Matze und Paule in den Ski-Urlaub. Ich habe seit der Realschule in der 9. Klasse zwar nicht mehr auf Skiern gestanden, aber was man mal gelernt hat, verlernt man ja nicht. Und tatsächlich hat es dann auch ganz gut geklappt mit dem Skifahren – zumindest besser als ich mir vorgestellt habe. Matze und Paule sind mir dann aber immer vor der Nase weggefahren. Keine Chance, die beiden waren schon oft auf der Piste und haben auch eine entsprechende Ausrüstung.

Gefahren sind wir mit dem Haselünner Skisportverein, was man jedem empfehlen kann. Vom Preis her günstig, alles wird super organisiert und die Gruppe, mit der wir gefahren sind, war wirklich nett. Großer Vorteil einer Gruppenfahrt ist dann auch noch, dass sich die Skifahrer nach ihrem Leistungsvermögen zusammenfinden. Gute fahren mit Guten, Anfänger mit Anfängern und die Profis müssen nicht auf andere warten. So habe auch ich mich immer zwischen der Anfängergruppe und Matze/Paule aufgehalten. Je nach Piste habe ich mich für die eine oder andere Gruppe entschieden, bzw. sind wir sowieso zusammen gefahren.

Alles in allem eine tolle Sache! An- und Abreise mit Bus und Erlebnisse, Skifahren bis zum Abwinken, ApreSki war auch dabei und ganz toll war auch das Grillen am Bus. Der Ski-Taufe kann man natürlich auch nicht entgehen.

Noch ein paar Sätze zum Skigebiet: Ich habe ja nicht so viele Vergleichsmöglichkeiten, aber die Dolomiten waren wirklich super. Wir waren jeden Tag auf einer anderen Ski-Piste und es war eigentlich so, dass man den ganzen Tag andere Pisten fahren konnte. Die Landschaft ist einfach imposant!

Um die Bilder aufzurufen, müsst ihr links auf das Bild klicken.

Advertisements